Seit 2014 pilgere ich mehrere Monate im Jahr mit mit Pferden durch die Wildnis der Anden. Das Leben im Rhythmus der Pferde unter freiem Himmel lehrt mich die Essenz des Lebens.